Mehr Vitalität durch „lebendige“ Nahrung

Gepostet am 08.11.16

ketopia_kaufen

 

Mehr Vitalität durch „lebendige“ Nahrung

 

Bereits vor mehr als einem Jahrtausend lehrte Hippokrates: „ Lass´ die Nahrung dein Heilmittel sein, und die Heilmittel deine Nahrung.“ Aber warum und vor allem wie,  können wir das in der heutigen Zeit  in der  Praxis umsetzen?

Wissenschaftliche Untersuchungen dokumentieren laufend die Vorteile natürlicher Nährstoffe und zeigen Wege, wie man die Gesundheit durch eine bessere Ernährung positiv beeinflussen kann. Dennoch! Obwohl wir das essen, was uns als ausgewogene Ernährung empfohlen wird und uns gesagt wird das es alle die Nährstoffe enthält die wir benötigen, bekommen wir bei einer Vorsorgesorgeuntersuchung vom Arzt die Aussage: “Nun, für Ihr Alter sind sie gesund!“Und was bedeutet „ für Ihr Alter“?

Wir sehen dass Leute in derselben Altersgruppe ebenfalls steife Gelenke haben, einige Medikamente nehmen oder einige Operationen hinter sich haben. Sie sind morgens auch ein wenig träge beim Aufstehen und die Energie verlässt sie in der Mitte des Tages und wir gehen davon aus, dass das normal ist. Es ist aber nicht normal!

Trotz der gewaltigen Fortschritte der Gesundheitswissenschaften in diesem Jahrhundert sind chronisch degenerative Erkrankungen, Krebs, Diabetes, Herzkrankheiten und Arthritis die schlimmsten Seuchen unserer Zeit.

Auch David Sandoval erlebte sehr früh wie mehrere seiner Bezugspersonen viel zu früh an Zivilisationskrankheiten starben. Vor diesem Hintergrund befasste er sich bereits als sehr junger Mann mit Prävention durch Ernährung. Er arbeitete mit Dr. Ann Wigmore zusammen, die in Boston das „ Hippocrates Health Institut „ gründete. Sie erkannte und propagierte ihr ganzes Leben lang den Wert vom Weizengras, grüne Nahrung und Sprossen für die Gesundheit  und Heilung und  nannte diese rein pflanzliche Rohkostdiät „ Die Living Food Diet“. Noch heute arbeitet man in den Hippokrates Instituten mit dieser „lebendige Nahrung“ zur Entgiftung des Körpers und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Sandoval vertiefte sich in das Studium traditioneller Heilweisen verschiedener Kulturen wie der chinesischen Heilkunde, der Ayurveda, der polynesischen -, indianischen- und hawaiischen Heilkunde. Ebenso verfolgte er im Laufe von zwei Jahrzehnten die wissenschaftlichen Studien, die sich mit der Wirkung von Pflanzen auf den menschlichen Körper beschäftigen. Oft musste er feststellen, dass die so genante moderne Wissenschaft hinterher bestätigen konnte, was die traditionellen Heiler schon längst über die Wirkung bestimmter Pflanzen bekannt war.   Er bildete sich in biologischer Landbau aus und verlegte sich von der alleinigen Lehrtätigkeit auf den Anbau von Rohstoffen in erstklassige organisch-biologische Qualität. Ein einzigartiges Vakuumtrocknungsverfahren bei 27 °C erhält die Enzymaktivität und die Vitalität der Pflanze. Biologisch angebautes Obst und Gemüse aus ungekreuztem Saatgut, hat zehnmal mehr lebende Makromoleküle als hochgezüchtete, chemisch gedüngte Kulturpflanzen.

Dazu kommt noch, dass gekochtes Essen 40 – 100% des Nährwertes der ursprünglichen Bestandteile verliert. Es ist schlechte Ökonomie und ungesunde Ökologie, organische Lebensmittel zu kaufen und dann kostbare Zeit damit zu verschwenden, sie ihres Nährwertes zu berauben.

David Sandovals Antwort auf unsere moderne Ernährungssituation und hektische Lebensweise, sind energetisch hochwertige Nährstoffkombinationen, die es ermöglichen auf einfache Weise Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit  zu steigern.

Lebendige Nahrung, auf Basis von Naturbelassenen Getreidegräser, Algen, grünes Gemüse, Obst sowie Nüsse und Samen, liefert die für unsere Gesundheit notwendigen Enzymen, ohne die die meisten Stoffwechselfunktionen nicht ablaufen. Nahrung ohne Enzymen ist tote Nahrung!

Jeden Tag, an dem wir leben, verbrauchen wir Körperenzymen und diese müssen aufgefüllt werden. Sie müssen von einer äußeren Quelle kommen und die ist rohe Nahrung. So einfach ist das!

Als Rohkostexperte stellt David Sandoval nicht nur seine Produkte sondern auch sein fundiertes Wissen jedem zur Verfügung der für dieses Thema offen ist.

Nutzen Sie unseren monatlichen Newsletter um mehr über Vitalnahrung zu lernen und um über Aktionen informiert zu sein.

Newsletter

Hier klicken!

Buchempfehlungen:

„Entgiftung durch Pflanzen“  

 „Grüne Nahrung — Heilende Kraft für Mensch und Erde“ (Übersetzung von The Green Food Bible von D.Sandoval)

 

„Hippokrates Nahrung – Die Lebenskraft in Gräsern. Algen und Keimen“

 Anfrage und Kontakt: 

Marie-Jeanne Wolf

Tel: +43 (0)699 12665961,

E-Mail: info@gesundheits-forum.com

 

Facebook Seite Twitter Beitrge Xing Profil