Herzhaftes Kernkraftbrot

Gepostet am 18.09.16

Herzhaftes Kernkraftbrot

 

belegtes-kernkraftbrot0001

Zutaten

100 g Sonnenblumenkerne,

100g Leinsamen,

30 g Haselnüsse grob gehackt

30 g Mandeln, grob gehackt

150 g Mehrkornflocken; alternativ Haferflocken, Dinkelflocken etc.

3 EL Chiasamen,

2 EL Flohsamen, oder für eine nicht-vegane Variante ein Eiklar

1 TL Salz

1TL Ahornsirup

3 TL Kokosöl

350 ml warmes Wasser

Zubereitung:

1) Eine Kastenform (ca. 25 cm Länge) mit Backpapier auslegen

2) Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen, Ahornsirup, Kokosöl und warmes Wasser vermischen, über die Körnermischung geben und gut verrühren

3) Die Masse in die Kastenform geben, mit einer Folie bedecken und über Nacht quellen lassen

4) Brot bei 175 °C Umluft ca. eine Stunde backen, nach der Hälfte der Backzeit aus dem Ofen nehmen, stürzen und ohne Kostenform auf dem Rost fertigbacken

Tipp: Dieses Brot enthält kein Mehl und keine Backtriebmittel. Es besteht nur aus Körnern, Nüssen und Flocken und ist perfekt für einen gesunden und energiereichen Start in den Tag. Es hält am besten eingewickelt in Frischhaltefolie im Kühlschrank.

Aus: „moMent“ Ausgabe Sommer 2016

Hochwertiges biologisches handabgefülltes Kokosöl finden Sie hier

 

Facebook Seite Twitter Beitrge Xing Profil