Gepostet vonMarie-Jeanne

Expertenwissen: die 3 schockierenden Fehler warum Sie immer noch keinen Erfolg haben!

Gepostet am 31.01.18

Mehr

Mülldeponie Körper – Schädliches Leben

Gepostet am 04.01.18

MÜLLDEPONIE KÖRPER – Damit kämpfen wir täglich!                                                   EINE SCHWEIZER STUDIE HAT AUFGEZEIGT:                      52% der Menschen an Müdigkeit leiden 46% haben Verdauungsstörungen                                                                                                                                                                                               33% leiden an Kopfschmerzen 21% an Schlafstörungen In Österreich gibt es 38.000 Krebsneuerkrankungen, in Deutschland sind 500.000 betroffen Die Ursachen sind Umweltgifte, so wie die Tatsache, dass unser Körper mit diesen Belastungen nicht mehr fertig wird. HIER FINDEN SICH DIE GIFTE: Feinstaub und Stickstoffdioxid, schädigen die Atemwege, reduzieren die Infektionsabwehr und erhöhen die Sterblichkeit. Wasser: in dicht besiedelten Gebieten wurden bis zu 100 verschiedene Arzneistoffe in Gewässern nachgewiesen. Vor allem Schmerz- und Verhütungsmitteln gelangen in unseren Nahrungskreislauf. Auch Schwermetalle wie Blei, Quecksilber und Kadmium wirken sich negativ auf unsere Gesundheit aus. Nahrungsmittel: immer wieder machen Lebensmittelskandale Schlagzeilen. Nicht nur in Fleisch, sondern auch in Milch finden sich Rückstände von Medikamenten wie Antibiotika, Entzündungshemmer, Schmerzmittel, Fettblocker, synthetische Hormone und Konservierungsstoffe. Auch die Liste der ungesunden E-Nummern ist lang. Ihre negativen Auswirkungen auf dem Körper sind vielfältig und reichen von „abführend“ über „blutdruckerhöhend“ bis „zellschädigend“ und „krebserregend“. Kosmetikprodukte: in Kosmetika, Wasch und Reinigungsmittel finden sich eine Vielzahl von Giftstoffen und Schwermetallen, etwa Aluminiumsalze, Konservierungsstoffe, Lösungsmittel, Oxidationsmittel, Treibgase und Weichmacher. Spuren des UV-Filters Benzophenon wurden mittlerweile bereits in der Muttermilch und in Fischen nachgewiesen. Noch nie waren Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs derart weit verbreitet wie heute. Es ist schwierig der industriellen Lebensmittelproduktion und Umweltschadstoffen gänzlich zu vermeiden. Da die Ernährung ein wesentlicher Schlüssel zur Gesundheit ausmacht, ist eine natürliche Entgiftung empfehlenswert. Die 10 Tage Transformation von David Sandoval ist 10 Tage Urlaub von denaturierte Nahrung und eine Entgiftungskur, die jedermann zu Hause leicht machen kann. Hier mehr lesen. Buchempfehlung: Bestellen Sie hier das Buch „Entgiftung durch Pflanzen“.  Ihr Vorteilspreis € 4,90 statt € 8,80, excl. Versand Quelle:...

Mehr

Positiv leben mit negativen Ionen

Gepostet am 01.12.17

Positiv leben mit negativen Ionen – Nanohydrid™                                                              Hochwertige Nanokolloide mit der Kraft des „Hunzawassers“ aus dem Himalaya. Wussten Sie, dass Wasserstoff im Universum der wichtigste Baustein aller Materie ist? Wir sind auf so natürliche Weise in einem Wasserstoffkreislauf eingebunden, so selbstverständlich wie unser Atem. Zum Beispiel nehmen wir Wasserstoff über Kohlehydrate in unserer Nahrung auf, trinken ihn natürlich im Wasser und wir bestehen zum Großteil aus Wasser. Wasserstoff ist entscheidend für unsere gesamte Existenz. Das beschränkt sich nicht nur rein auf die körperliche Gesundheit. Warum ist das so? Besonders interessant in diesem Zusammenhang sind die so genannten negativ geladenen Wasserstoffionen. Vor etwa 100 Jahren war die Wissenschaft an dem Punkt, an dem diese erstmals identifiziert wurden. Man glaubte lange Zeit, sie seien zu flüchtig um ein große Rolle zu spielen. Sie sind auch sehr flüchtig. Jedoch wurde einige Jahrzehnte später immer klarer, dass negativ geladene Wasserstoffionen viel häufiger in der Natur und in lebenden Systemen sind, als angenommen und eine viel wichtigere Rolle spielen.  In  lebenden Systemen dienen sie den Energietransport. Deshalb spielen sie eine wichtige Rolle bei der Erzeugung von Energie in den Körperzellen und stellen auf diese Weise eine Art „Energiewährung“ dar. Ebenso sind negativ geladene Wasserstoffionen die kleinsten und ursprünglichsten Antioxidantien. Sie können also helfen, unsere Zellen vor Schäden durch freie Radikale zu schützen, so wie die bekannteren Antioxidantien Vitamin C und Vitamin E.  Diese geben ebenfalls negativ geladene Wasserstoffionen ab. Vitamin C und Vitamin E Moleküle  sind sehr groß und haben auch noch andere Funktionen im Körper. Als Antioxidans jedoch dienen nur die winzigen Ionen. Deswegen sind Ionen in ihrer puren Form viel kleiner, wendiger und effektiver, wenn es darum geht, antioxidatives Potential zu spenden.  Die Natur hätte es für unseren menschlichen Körper so vorgesehen, dass wir bei ursprünglicher Lebensweise viel negativ geladenen Wasserstoff aufnehmen. Wo kommt negativ geladener Wasserstoff in der Natur vor? im Wasser in Berg – und Gletschergebieten in Quellwasser aus Quellen, die besonders stabilen Gesteinsformationen entstammen in frischem Obst, dass unmittelbar nach dem Pflücken gegessen wird in frischem Gemüse, das unmittelbar nach dem Ernten gegessen wird in einigen Wasserpflanzen, wie zum Beispiel Algen in bewegtem Wasser, zum Beispiel in einem Bach, der über Gestein springt und dabei kleine Wasserwirbel bildet Im menschlichen Körper werden negativ geladene Wasserstoffionen in verschiedenen Geweben unterschiedlich stark gespeichert, und zwar in dieser Reihenfolge: Leber – Dünndarm – Niere – Herz – Lunge – Milz – Muskelgewebe. Diese Entdeckung geht auf Albert Szent György, den Nobelpreisträger und Entdecker des Vitamin C, zurück, und ist zeitlich bereits etwa um 1935 einzuordnen. Er beschrieb schon damals negativ geladene Wasserstoffionen als „Treibstoff des Lebens“. Man kann diese Energiewährung über die Nahrungskette – an deren Anfang die Photosynthese-Pflanzen stehen – in ihrem Ursprung bis zurück zur Sonne verfolgen. Oder – genauer gesagt – zu der Energie, die im Licht der Sonne enthalten ist. Später würde dann entdeckt, dass die Atmosphäre der Sonne hauptsächlich aus negativ geladenen Wasserstoffionen besteht. Menschen sind die einzigen Lebewesen, die einen großen Teil ihrer Nahrung abfüllen, transportieren, konservieren, tiefgefrieren, färben und besonders lange lagern, bestrahlen, in einzelne Komponenten zerteilen, raffinieren und geschmacklich verändern. Sie haben bestimmt gehört, dass einige Nährstoffe durch diese Prozeduren vermindert werden können. Doch in vielen Fällen bleiben glücklicherweise auch Nährstoffe erhalten. Nicht so bei den negativ geladenen Wasserstoffionen. Diese sind etwa zwei Stunden nach der Ernte fast völlig verschwunden. Sie zeigen – bildlich gesprochen – die Lebenskraft an, die in einer Frucht vorhanden ist....

Mehr

Wenn Ihr Tag zu wenig Stunden hat!

Gepostet am 26.10.17

Wir leben in einem immer schneller werdenden Tempo und die meisten von uns stehen unter Dauerstress. Die vielen Tipps und Tricks sind zwar theoretisch gut aber in der Praxis kaum umsetzbar. Hand auf´s Herz. Gehören Sie zu den Menschen, die jeden Tag eine Auszeit nehmen für Atemübungen, Meditation, ein kreatives Hobby oder einen langen Spaziergang? Wenn Ihr Terminkalender von morgens bis abends voll geschrieben ist mit Aufgaben, die es zu erledigen gilt, fehlt Ihnen vermutlich die Zeit um Ihre Ressourcen wieder aufzufüllen. Aus einem Streßzustand, der länger andauert wird dann Distress und die Folgen sind Erschöpfung, Reizbarkeit, Schlafstörungen bis hin zu Burn Out. Wissenschaftliche Studien deuten aber daraufhin, dass es einen Konnex gibt zwischen Hirntätigkeit und Darmtätigkeit. Die Darmflora ist ein komplexes ökologisches System mit beträchtliche Auswirkungen auf den Menschen. Im Normalfall ist die Darmflora sehr stabil. Es gibt aber eine Reihe von Faktoren, die  dieses System aus dem Gleichgewicht bringen wie z.B. eine  falsche Ernährung, eine Therapie mit Antibiotika und eben auch Dauerstress. Tun Sie was dagegen! Verbessern  Sie die Barrierefunktion Ihres Darms gegen Stress und andere Einflüsse, die Ihre Gesundheit negativ beeinträchtigen. Advanced Probiotic Blend, von Platinum Health Europe enthält eine enorm hohe Anzahl von „guten“ Bakterienkulturen zur Unterstützung einer gesunden Darmflora. Die sinnvolle Kombination dieser Kulturen mit den Prebiotika Inulin und Akaziengummi, ist einzigartig. Die Kulturen in diesem Produkt sind resistent gegen Magensäure und es ist keine Kühlung notwendig. Nur hier bei Platinum...

Mehr

Schenken statt Verkaufen: das Gutschein Marketing System

Gepostet am 15.09.17

Mehr Kunden, mehr Umsatz, mehr Partner! Mit dem innovativen Marketing-System ethisch mehr Geld verdienen.    50 Euro-Gutscheine zu verschenken ist einfach! Das Platinum Gutschein Programm ist einzigartig. Sie verschenken 50 Euro-Gutscheine und sie werden von Platinum bezahlt, wenn ein Gutschein von Ihren Interessenten für eine Transformation, für andere Platinum Produkte oder ein Produkt Paket eingelöst wird. Wenn Sie finden, dass es leichter ist, etwas zu verschenken als zu erkaufen, dann ist diese Programm das Richtige für Sie!   Ideal für all, die sich mehr Einkommen wünschen, nicht mehr Arbeit. Lassen Sie die Produkte für sich sprechen und das Gutschein Marketing System für Sie arbeiten. Jeder kann mit seinem Platinum-Geschäft leicht und schnell starten. Wenn Sie einen 50 Euro-Gutschein verschenken können, dann können Sie mit Platinum erfolgreich sein.  Ein Geschenk ohne Verpflichtungen.   Mit Ihrem Gutscheincode erhalten Neuinteressenten jeweils 50 Euro Rabatt auf eine beliebiges Platinum Produkt. Ist der Preis weniger als 50 €, dann bekommt er/sie das Produkt kostenfrei (nur der Versand fällt an).  Menschen, die unsere reinen, grünen und vitalstoffreichen „Superfoods“ einmal ausprobiert haben, möchten diese gerne weiterhin in Ihrer Ernährung integrieren.  Nutzen Sie die Kraft der Duplikation Jedes Mal, wenn ein Gutschein im Wert von € 50 eingelöst wird, erhalten Sie im folgenden Monat eine Provision auf Ihr Bankkonto ausbezahlt. Und wenn jemand einen Gutschein einlöst um sich damit selbst als Berater anzumelden, bekommt diese Person ebenfalls Gutscheine. Dadurch ist der Start für jeden neuen Berater viel einfacher als bisher. Und für Sie ist es einfacher, neue Berater zu unterstützen und schneller zu Erfolgen zu führen. Es entsteht effektives Teamwork und rasche Duplikation.  Schreiben Sie mir eine E-Mail und vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch. Oder starten Sie ganz einfach Ihr eigenes Geschäft mit dem Einlösen Ihres 50 Euro-Gutscheins auf: www.myplatinumgift.com    Ihr Code=mjwolf In Ihrem Platinum Starterkit finden Sie neben Info, CD´s und Bücher auch  5 x 50 Euro-Gutscheine  im Wert € 250,00. Und das alles um nur € 25,00!!! SCHENKEN ist einfacher als Verkaufen!...

Mehr